ASlogo cw240x150
ASlogo cw240x150

Aktuelle Veröffentlichungen über die AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.

Lesetrainer sind weiter gesucht

Vier Zehntklässlerinnen helfen in Oberasbach ihren jungen Mitschülern.

Weiterlesen...

Die verflixten ersten Jahre

Junge Firmen haben häufig mit Bürokratie und Finanzierung zu kämpfen, oft kommen Wissensdefizite hinzu. Doch die Hürden lassen sich überwinden, auch mit externer Hilfe.

Weiterlesen....

Ehrung für die Aktivsenioren.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat in München die Aktivsenioren Bayern mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Diese Ehrung, die an Luise Kiesselbach,eine der Gründerinnen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes erinnert, wird alle zwei Jahre für beispielhafte, innovative oder besonders erfolgreiche Projekte verliehen. Wir sprachen mit dem Leiter der Region Oberpfalz, Peter Riedl aus Postbauer-Heng.

Weiterlesen..

 

Hilfe bei den ersten Gehversuchen.

Freisinger Jungunternehmer treffen sich regelmäßig zum Gründer-Talk. Sie bekommen dort wichtige Tipps - unter anderen von den AKTIVENIOREN BAYERN e.V.

Weiterlesen...

Vortrag Zeitmanagement für Senioren

Aktivsenior Karlheiz Riepl erläutert, dass auch Senioren eine sinnvolle Zeiteinteilung brauchen, um Stress abzubauen oder gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Weiterlesen...

Pool an Experten zeigt Lösungen auf

Es knarzt und ächzt, jeder kann es hören, ja es beinahe fühlen. Die Kennzahlen im Unternehmen sind zwar noch nicht so schlecht, dass man sich ernsthaft Gedanken darüber macht. Ein Fehler, wie sich später herausstellt. 

Weiterlesen...

Gründertankstelle Landkreis Lichtenfels 2017

Der Landkreis Lichtenfels unterstützt seit mehreren Jahrzehnten Unternehmensgründer auf ihrem Weg in die Märkte. Mit der Neuauflage der GründerTankstelle 2017 werden alle Gründer unterstützt, egal ob eine vage Idee vorhanden oder bereits der Business- Plan im Entstehen ist. 

Weiterlesen...

Beistand bei der Berufsorientierung

Aktivsenioren suchen Schulpaten.

Für ihre Arbeit in fünf Münchner Mittelschulen suchen die AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. dringend Verstärkung. Vor allem in der Mittelschule in der Fürstenriederstraße ist Not am Mann. Pensionäre, die sich als Schulpaten engagieren und Schüler der Abschlussklassen in den Beruf begleiten wollen, sind auch in der Mittelschule in der Bernaysstraße jeder Zeit willkommen.

Weiterlesen..

 

AKTIV - Über das eigene Berufsleben hinaus

Mit ihrer Lebens- und Berufserfahrung beraten die "Aktivsenioren" nachfolgende Generationen.

Sich im Ruhestand zurückzuziehen kommt für die Mitglieder des "Aktivsenioren Bayern e.V." nicht in Frage.

Weiterlesen..

 

RSB bildet aus - Jahresbericht 2016/17

Aktivsenioren üben mit Bessenbacher Realschülern fürs Bewerbungsgespräch - 50 Neuntklässler dabei

Weiterlesen...