ASlogo cw240x150
ASlogo cw240x150

Blitzlichter

Die Noris Gebrauchtstapler GmbH kauft und bewertet gebrauchte Gabelstapler von Industrieunternehmen und Konzernen. Dabei übernimmt sie auch das Rücknahmemanagement. Im Anschluss werden die Fahrzeuge im B2B weiterverkauft.

Der künftige Geschäftsführer Edgar Gauthier kam eher zufällig an einem Infotag in den Räumen der Sparkasse Nürnberg zu den Aktivsenioren.

"Ich erinnere mich gerne daran, dass sich der Name "Aktivsenioren" für mich ein bisschen komisch angehört hat, aber im Gespräch über meine Gründungsidee wurden mir gleich harte und konkrete Fragen zum Geschäftsmodell gestellt. Dort wurde mir klar, dass die Aktivsenioren sehr kompetent sind. Das hilft. Ich konnte schnell deren Interesse an meiner Geschäftsidee wecken, als ich die Mehrwerte für die Industrie und Kunden dargestellt habe: nämlich, dass die Noris Gebrauchtstapler GmbH den Gebrauchtstaplermarkt einfacher synchronisiert und wir die Abwicklung sehr komfortabel für unser Klientel ausführen."

In der Gründungszeit stand ihm aus der Reihe der Aktivsenioren ein ehemaliger Unternehmer beratend zur Seite, der die Gebrauchtmaschinenbranche aus dem Investitionsgütergeschäft sehr gut kennt. Dadurch konnten gleich auf Augenhöhe die Chancen und Risiken des Handels mit einem tiefen Erfahrungsschatz erweitert werden. Zudem hatten sich über die Aktivsenioren auch weitere gute Kontakte ergeben.

Zu den einzelnen Themen werden immer passende Spezialisten gesucht, welche nicht nur fachlich, sondern auch zum Unternehmer passen. Bereits in den ersten 12 Monaten haben ihn drei kompetente Fachkräfte im Ruhestand zu verschiedenen Themen, wie beispielsweise Nachhaltigkeit, Prozesssicherheit und Dienstleisteroptimierungen, beraten.

Auch heute noch nutzt Herr Gauthier die Aktivsenioren sehr gerne für eine weitere Meinung.

"In der Gründungszeit unterstützten mich die Aktivsenioren, ein beständiges Fundament für mein Geschäft zu legen. Das Rücknahmemanagement und der Weiterverkauf sind am Markt sehr gut angenommen worden. Genau deswegen hole ich mir weiterhin gerne deren Meinungen für meine neuen Vorhaben und zur Reflektion ab. Das sind Personen, welche sehr viel im Beruf geleistet und erreicht haben. Deren Erfahrungen laufen in die Besprechungen für meine Ideen mit ein. Das schätze ich sehr."