ASlogo cw240x150
ASlogo cw240x150

Blitzlichter

„Die Wohnkomplizin“, Susanne Lang, berichtet hier über ihre Erfahrungen bei der Beratung zu ihrem Neustart mit Jürgen Schönborn von den Aktivsenioren Bayern e.V.

Sie suchen eine Wohn- und Einrichtungsberatung, die Ihre Wünsche individuell gestaltet und umsetzt? Sie haben sie hiermit gefunden, ich bin Ihre „Wohnkomplizin“! Gerne berate und unterstütze ich Sie bei Ihrem Projekt online oder vor Ort.

Vor Ort! Das war nicht immer so

Alleinerziehend mit kleinen Kindern – da war die online Tätigkeit von meinem Standort aus „alternativlos“ und der Umfang meiner Tätigkeit begrenzt. Weil ich fast ausschließlich online Einrichtungs- und Wohnberatungen durchführte, traf ich Kunden selten live oder sah die umgesetzten Vorschläge nur auf Fotos. Aber die Kinder wurden größer, ich flexibler und so wurde es Zeit, mein Designstudio weiterzuentwickeln und meine Aktivitäten zu erweitern. Ich besuchte einen Informationstag der Aktivsenioren im Rathaus Erlangen, erhielt dort wertvolle Tipps und die Aussicht auf einen kompetenten Gesprächspartner. Tatsächlich meldete sich ein solcher bei mir, nachdem ich den Auftrag zur Unterstützung an die Aktivsenioren Bayern e.V.: erteilt hatte.

Ein „Komplize“

Für mich war klar, ich brauchte keinen Businessplan oder betriebswirtschaftliche Analysen, sondern eine fachliche Unterstützung für die Gestaltung eines neuen Profils für mein Unternehmen. Es passte sehr gut, dass Jürgen Schönborn von den Aktivsenioren mein Sparringspartner wurde. Früher arbeitete er mehrere Jahre als Chefdesigner für das Corporate Design in einem Weltunternehmen. Er brachte so  ein großes Fach- aber auch Managementwissen mit. Wir diskutierten ganz konkret die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten der Wohn- und Einrichtungsberatung und dem Möbeldesign, besprachen wie ich dabei vorgehen könnte und bewerteten meine Ansätze für einen erfolgreichen Neustart. Es ging selbstverständlich auch um Fragen der Preisgestaltung und Kundengewinnung. Meine Internetseite überarbeiteten wir gemeinsam, sie ist jetzt besser auf meine Zielgruppe zugeschnitten und bietet umfangreichere Leistungen an. Schrittweise wandelte sich meine anfängliche Unsicherheit am Veränderungsschritt in Mut und Tatkraft um.

Die neue „Wohnkomplizin“ - vielfältig und erfolgreich

Jetzt treffe ich meine Kunden auch persönlich vor Ort und gestalte Wohnungseinrichtungen, begleite Umbauten, und Renovierungen oder entwerfe Möbel. Wie ich Kundenwünsche erfülle und wertig in Szene setze, gefällt meinen Kunden. Das zeigen die positiven Kundenbewertungen für die unterschiedlichen Projekte in der Region und die Online-Beratung. Houzz, die Internetplattform fürs Wohnen, hat mich als Expertin im Verzeichnis, die Community für Design und Service zeichnete meine Arbeiten seit 2017 mit Awards aus. Darauf bin ich natürlich ebenfalls stolz. Den Rücken stärkt mir mein tolles Netzwerk an Handwerkern und Kollegen. Derzeit läuft zusätzlich ein spannendes neues Projekt parallel: ich verfasse einen Einrichtungsratgeber für einen neuen, angesehenen Auftraggeber. Übrigens arbeite ich auch noch online, besonders während Corona. Alles in allem, meine Aufgaben und Aufträge sind jetzt wesentlich abwechslungsreicher und sie passen sehr gut zu mir, zu meiner Qualifikation, zu meinen Interessen – genau was ich wollte. Dadurch bin in nun finanziell wesentlich erfolgreicher!  

Homepage: https://www.die-wohnkomplizen.de/
Houzz-Profil: https://www.houzz.de/pro/wohnkomplizin/die-wohnkomplizen

Lob der Augenhöhe

Die Unterstützung durch die Aktivsenioren, insbesondere durch Jürgen Schönborn, war für mich genau der richtige Weg. Die Termine mit ihm kann man als offene Dialoge bezeichnen, trotzdem hatte er eine klare Meinung und seine Anregungen und Überlegungen halfen mir meine Chancen realistisch einzuschätzen. Vor allem fand ich die wertschätzende Atmosphäre ausgesprochen angenehm und bin für seine Gesprächsführung „auf Augenhöhe“ sehr dankbar. Seine Erfahrung, die Ratschläge und Empfehlungen brachten mich auf den richtigen Weg. Und damit den gewünschten Erfolg und die Anerkennung für meine Leistung.