Hier finden Sie aktuelle Medienveröffentlichungen über die AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.

"Als ehemalige Führungskräfte oder Unternehmer haben wir den Vorteil, dass wir kein Geld mehr verdienen müssen", sagt Peter Riedl, neugewählter Regionalleiter Oberpfalz der Aktivsenioren. Sie wollen helfen, ihre Erfahrung weitergeben und dabei selbst fit bleiben.

Weiterlesen...

Peter Riedl aus Postbauer-Heng wird Regionalleiter der "Aktivsenioren". Sein Motiv: Betrieben aus der Klemme helfen und selbst geistig fit bleiben.

Weiterlesen...

Aus dem kleinen Verein, den eine Handvoll unternehmungslustiger Pensionäre 1984 gründete, ist heute eine stattliche Einrichtung mit 350 Mitgliedern geworden.

Weiterlesen...

Bei größeren Investitionen und in schwierigen finanziellen Situationen verlangen die Banken auch von Gartenbaubetrieben die Vorlage eines Businessplanes. Fünf Aktivsenioren halfen den Studierenden des zweiten Jahres der Staatlichen Technikerschule für Gartenbau in Veitshöchheim bei diesem Unterrichtsprojekt.

Weiterlesen...

Die Staatliche Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim hatte zum ersten Mal Finanzfachleute der "Aktivsenioren Bayern" als Referenten in den Unterricht eingeladen.

Weiterlesen...

Herr Teubner hat auch mich bei meiner Existenzgründung für eine Ergotherapie-Praxis sehr unterstützt. Nach 35 Jahren als Angestellte in verschiedenen Kliniken wollte ich in die Freiberuflichkeit wechseln.

Weiterlesen...

Die Mitglieder des Vereins Aktivsenioren Bayern erstellen seit 30 Jahren ehrenamtlich Geschäftspläne für Unterfrankens Betriebe.

Weiterlesen...

Am heutigen Freitag feiert der Verein in München sein 30-jähriges Bestehen.

Weiterlesen...

"Lesekoch" Siegbert Rudolph sucht Freiwillige, die sich als Lesehelfer engagieren möchten.

Weiterlesen...

Der Verein AKTIVSENIOREN BAYERN wird in einem Festakt am 16. Mai sein dreißigjähriges Jubiläum begehen.

Weiterlesen...