Hier finden Sie aktuelle Medienveröffentlichungen über die AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.

Die Staatliche Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim hatte zum ersten Mal Finanzfachleute der "Aktivsenioren Bayern" als Referenten in den Unterricht eingeladen.

Weiterlesen...

Herr Teubner hat auch mich bei meiner Existenzgründung für eine Ergotherapie-Praxis sehr unterstützt. Nach 35 Jahren als Angestellte in verschiedenen Kliniken wollte ich in die Freiberuflichkeit wechseln.

Weiterlesen...

Die Mitglieder des Vereins Aktivsenioren Bayern erstellen seit 30 Jahren ehrenamtlich Geschäftspläne für Unterfrankens Betriebe.

Weiterlesen...

Am heutigen Freitag feiert der Verein in München sein 30-jähriges Bestehen.

Weiterlesen...

"Lesekoch" Siegbert Rudolph sucht Freiwillige, die sich als Lesehelfer engagieren möchten.

Weiterlesen...

Der Verein AKTIVSENIOREN BAYERN wird in einem Festakt am 16. Mai sein dreißigjähriges Jubiläum begehen.

Weiterlesen...

Josef Wilhelm von den Aktivsenioren hat Lilli Stabs geholfen, sich in Pfaffenhofen selbstständig zu machen.

Weiterlesen...

Andreas Grüne ist ein Aktivsenior. Mit seinen 53 Jahren steht er Existenzgründern, kleinen und mittelständischen Unternehmen als Wegbegleiter zur Seite.

Weiterlesen...

Der Markt der Möglichkeiten für ältere Menschen ist in München vielfältig. "Liegt das Wissen brach, liegt man auch selbst brach", sagt Peter Ramm, Vorsitzender der Aktivsenioren Bayern e.V.

 

In der arbeitsfreien letzten Phase des Lebens nichts zu tun, das kommt für Henrich Wöhrmann, ehemaliger Manager bei Siemens und Mitglied der Aktivsenioren Bayern, nicht in Frage.