Hier finden Sie aktuelle Medienveröffentlichungen über die AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.

Seit fast 30 Jahren stellen die rund 360 Vereinsmitglieder der Aktivsenioren Bayern e.V. ihre Berufserfahrung Menschen zur Verfügung, die sich eine Unternehmensberatung zu den üblichen Marktpreisen nicht leisten können. Ein Interview mit Diplom-Kaufmann Gerd Riedner (69) aus Neubiberg, der seit 2008 Aktivsenior ist.

Weiterlesen...

Rüdiger von Berg, Mitglied bei den Aktivsenioren Bayern e.V., hat die Gebrüder Lieb in Management- und Finanzfragen unterstützt, die jetzt mit dem Mittelstandspreis ausgezeichnet wurden.

Weiterlesen...

Rainer Fleissner (69) und Hans Joerg Mayer (70) von den Aktivsenioren Bayern e.V. setzen sich für andere Menschen ein - für Hauptschüler und Start-Ups.

Weiterlesen...

Die praktische Konfrontation mit dem Problem, dass einige Schülerinnen und Schüler in höheren Jahrgangsstufen nicht bzw. sehr schlecht lesen können, hat die AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. zum Handeln ermuntert.

Weiterlesen...

Schon einmal etwas von einem Lesekoch gehört? Bei der Veranstaltung „Lesen macht Spaß“, zu der der Kreisverband Fürth Land der Frauen-Union eingeladen hatte, konnte man einen kennenlernen. 

Weiterlesen...

Die 16 Aktivsenioren bringen ein ganzes Berufsleben an Praxiswissen mit und kommen direkt aus der Chefetage. Im Rahmen des Projektes „Voneinander lernen“ an der Münchner Hochschule betreuen sie Studierende der Betriebswirtschaftslehre im Fach „Unternehmensgründung und -führung“.

Weiterlesen...

Früher war er stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DATEV, jetzt hilft Siegbert Rudolph, Mitglied der Aktivsenioren Bayern, Kindern und Jugendlichen das Lesen zu lernen.

Weiterlesen...

Eigentlich wollte er im Ruhestand Kochen lernen. Daraus wurde zwar nichts, aber Koch ist Siegbert Rudolph, Mitglied der Aktivsenioren Bayern, dennoch geworden: ein Lesekoch.

Weiterlesen...

Siegbert Rudolph ist derzeit ehrenamtlich im Einsatz als Mitglied der Aktivsenioren Bayern e.V., Region Mittelfranken. Bei einem Bewerbertraining hatte er es mit einer Schülerin zu tun, die die Anzeigen, die er mit ihr im Internet herausgesucht hatte, praktisch nicht lesen konnte.

Weiterlesen ...

Die Aktivsenioren Bayern e. V. engagieren sich seit Jahren für die Jugendlichen in der Übergangsphase von der Mittelschule in das Berufsleben und bringen hier ihr Know-how gerne ein, um Übergänge als Brücke und gut abgestimmt zu gestalten.

Weiterlesen...