Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf der Internetseite der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.

Als Partner des Mittelstandes (KMU) beraten wir kleine und mittlere Unternehmen bei ihrer Gründung und Weiterentwicklung.
Als Partner von Bildungseinrichtungen unterstützen wir junge Leute beim Übergang von der Ausbildung ins Berufsleben.

Mehr als 300 ehrenamtliche Mitglieder freuen sich darauf, Ihnen zu helfen –  mit unserer Erfahrung für Ihre Zukunft.

Reinhold Heiß
Sprecher des Vorstands

 

AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. und mib unterzeichnen Kooperationsabkommen

München, 5. Oktober 2017. Zur Stärkung ihrer jeweiligen Geschäftsmodelle werden die beiden Organisationen in Zukunft enger zusammenarbeiten. Als unmittelbares Ergebnis der Kooperationsvereinbarung rechnen die Aktivsenioren mit einer Zunahme ihrer Beratungsaufträge, während die mib ihrerseits eine positive Auswirkung auf die Mitgliederzahl erwartet.

„Wir werden diese Vereinbarung aktiv bei unseren Mitgliedern bewerben“, verspricht Ingolf F. Brauner, der Präsident der mib, während Reinhold Heiß, Sprecher des Vorstandes der AKTIVSENIOREN, sich dafür einsetzt, „die Zusammenarbeit im Rahmen unserer Website, von Veranstaltungen, Newslettern, Artikeln und Vorträgen inhaltlich zu fördern und auch eigene Beiträge zu leisten“.

Beide Seiten gehen davon aus, dass die Beratungsangebote, die sowohl die Aktivsenioren als auch die mib Existenzgründern und mittelständischen Unternehmen anbieten, nicht im Wettbewerb miteinander stehen, sondern sich aufgrund unterschiedlicher Zielgruppen sehr gut ergänzen und dazu beitragen, die Attraktivität beider Vereine zum Wohle der Mitglieder deutlich zu verbessern.

Die beiden Verbände vereinbaren eine wechselseitige Mitgliedschaft. Die Aktivsenioren gehen eine Organmitgliedschaft bei mib ein, mib wird im Gegenzug Fördermitglied bei den AKTIVSENIOREN.

v.l.n.r. Gerhard Weiß (AS), Ingolf F. Brauner (mib), Reinhold Heiß (AS), Sigrid Wittlieb (mib), Hans-Joachim Schneider (AS)

mib ist ein junger und moderner Wirtschaftsverband, der die Interessen des bayerischen Mittelstands unabhängig von Parteien und Konfessionen in Politik und Gesellschaft vertritt. mib befürwortet die unternehmerische Selbständigkeit als Lebensform, wie sie auch in der bayerischen Verfassung verankert ist. mib fördert unternehmerisches Denken und Handeln, Wertschätzung, Zivilcourage und soziale Fairness. Seinen Mitgliedsunternehmen und –verbänden bietet mib ein umfassendes Leistungs- und Vorteilspaket für alle Phasen der unternehmerischen Existenz. mib schafft Vernetzung, Austausch und Mehrwert in der Gemeinschaft.